Beispiele für Bewertungsanlässe

  • Steuerliche Anlässe, Vorlage beim Finanzamt
    • Ermittlung des Gebäude- und Bodenwertanteils zum Nachweis für die Kaufpreisaufteilung (Absetzung für Abnutzung - AfA)
    • Nachweis des niedrigeren gemeinen Wertes nach § 198 Bewertungsgesetz (bei vermeintlich unrichtiger Bewertung durch das Finanzamt) 
    • Wiederlegung von Teilwertvermutungen
    • Ermittlung von Teilwerten (bei Einlagen, Entnahmen, Teilwertabschreibungen)
    • Ermittlung des gemeinen Wertes (Verkehrswert)
  • Vorlage beim Nachlassgericht in Nachlasssachen
  • Vorlage beim Betreuungsgericht zwecks Einholung der gerichtlichen Zustimmung bei Grundstücksverkäufen mit Beteiligung von Betreuten
  • Vorlage beim Familiengericht zwecks Einholung der gerichtlichen Zustimmung bei Grundstücksverkäufen mit Beteiligung von Minderjährigen 
  • Schiedsgutachten
  • An- und Verkauf, Erbauseinandersetzungen, Ehescheidungen
  • Zwangsversteigerung
  • Streitigkeiten in Zivilprozessen
  • Bewertung von Rechten und Belastungen (z. B. Wohnungsrechte, Nießbrauch, Geh- und Fahrtrechte, Leitungsrechte, Erbbaurechte, Überbau)